Handtuch mit individueller Borte - Do it yourself

10.02.2014 – draussennurkaennchen.blogspot.de
Ihr habt einen Lieblingsstoff zu Hause und möchtet am liebsten alles um euch herum damit verzieren – sogar eure Handtücher? Kein Problem mehr! Denn auf dem Blog draussennurkaennchen.blogspot.de gibt es jetzt ein Anleitung, wie Ihr eine Borte an eure Handtücher nähen könnt. Was ihr dafür braucht: Ein Handtuch, eine Nähmaschine und je nach Größe des Handtuchs 3-4 Streifen eures Lieblingsstoffs, die 150cm lang sind und beispielsweise 5 cm hoch. Die Streifen sollten 20-30 cm länger sein als das Handtuch. Die Streifen müssen aneinander genäht werden, überstehenden Stoff einfach abschneiden. Den Stoffstreifen dann in der Mitte falten und glatt-bügeln. Den geknickten Stoffstreifen nun mit der offenen Seite an die Kante des Handtuchs legen – auf der Rückseite (meistens die mit dem Schildchen). Mit ein bisschen Näherfahrung kann man ohne Feststecken mit der Nähmaschine am Rand entlang füßchenbreit nähen. Kniffelig wird es an den Ecken, aber die detaillierte Beschreibung mit Bildern auf dem Blog macht auch diese Hürde machbar. Am Schluss die Enden zusammennähen und den Stoff um die Kante des Handtuchs klappen und feststecken und natürlich festnähen. Die Ecken lassen sich nun auch ganz leicht falten und wieder annähen. Schon habt Ihr eure Handtücher ganz individuell aufgeschmückt.

Alle nötigen Infos zum Annähern eine Borte an ein Handtuch unter...

...so-geht-das-handtuch-mit-lieblingsstoff.html


zurück zur Handtuch News-Übersicht...